Über die Anden nach Bolivien

20.08.2016

Um nach Bolivien zu kommen musste ich nun erneut über einen Anden-Pass. Dies gestaltete sich anfangs etwas schwierig, da es dafür von San Pedro de Atacama eigentlich nur eine Möglichkeit gibt und zwar einen Transfer mit einem Geländewagen zu buchen. Dies ist nicht gerade billig und mit einigen Strapazen verbunden. Um 7 Uhr morgens wurde ich vom Hostel abgeholt, bei eisigen Temperaturen um die -5 Grad. Und dass in Jeansjacke! An der Grenze angekommen, gab es dann den ersten Coca Tee und ein gutes Frühstück mitten in der Wildnis. Außerdem wurde der Fahrer samt Wagen gewechselt. So saß ich also, mit ein paar anderen Reisenden und einem offensichtlich zugekoksten Fahrer, in einem vollbepackten, alten Toyota Land Cruiser. Die Fahrt nach Uyuni hat 11 Stunden gedauert. Allerdings haben wir immer wieder kleine Pausen in atemberaubenden Landschaften eingelegt.

 

Please reload

Neueste Artikel

23.01.2018

16.01.2018

09.01.2018

19.12.2017

16.12.2017

13.12.2017

25.11.2017

21.11.2017

07.11.2017

30.10.2017

Please reload

Bleibe up to date mit den neuesten Blogartikeln...

Nach Tags filtern

© 2018 Anna-Maria Baur.

  • Follow Anna Maria Baur on Instagram